August 10, 2018

Antonio Pappano mit den Sinfonien und Prelude, Fugue & Riffs

Antonio Pappano widmet sich auf seinem neuen Album Leonard Bernstein.

Leonard Bernstein, Komponist und Universalgenie, begeisterte die Welt nicht nur mit seinen großen Hits wie West Side Story oder Candide. Auch als Sinfoniker hat er mit drei herausragenden Werken seine Spuren in der Musikgeschichte des 20. Jahrhunderts hinterlassen. Antonio Pappano und sein Orchestra dell‘ Accademia Nazionale di Santa Cecilia ehrten zusammen mit einer hochkarätigen Solistenriege im Februar 2018 Bernstein mit dessen drei Sinfonien und dem Orchesterwerk Prelude, Fugue & Riffs. Dabei verneigte sich Pappano auch vor einem großen Vorgänger, denn Bernstein war ab den 1980er-Jahren Ehrenpräsident des italienischen Spitzenorchesters. Jetzt erscheint der Livemitschnitt des Konzerts als ganz besonderer Beitrag zum Bernstein-Jahr 2018.