July 26, 2017

Marianne Crebassa bei den Salzburger Festspielen!

Ab morgen ist Marianne Crebassa mit "La clemenza di Tito" unter der Leitung von Teodor Currentzis bei den Salzburger Festspielen zu sehen. 2012 stand die französische Mezzosopranistin erstmals als Irene (Tamerlano) auf der Bühne der Salzburger Festspiele.
In der Saison 2016/17 brachte Crebassa ihr hochgelobtes Debütalbum Oh, Boy! heraus und lässt auch bald wieder Neues von sich hören! Stay tuned!