Haim, Emmanuelle

Monteverdi: Il ritorno di Ulisse in patria

2DVD-Video
24. Nov 2017

Barcode: 0190295738129

Komponist: Claudio Monteverdi
Mitwirkende: Rolando Villazón, Magdalena Kožená, Le Concert d'Astrée, Katherine Watson, Kresimir Spicer, Anne-Catherine Gillet, Isabelle Druet, Maarten Engeltjes, Callum Thorpe, Lothar Odinius, Jean Teitgen, Mathias Vidal, Emiliano Gonzalez Toro, Jörg Schneider, Elodie Méchain

Jahrelang kämpfte er in Troja, verirrte sich auf dem Heimweg über die Meere. Als er endlich heimkehrt, hält man ihn für tot und die geliebte Ehefrau wird von Verehrern bedrängt. Was Odysseus (italienisch: Ulisse) widerfahren ist, hat der frühe Opernmeister Claudio Monteverdi 1640 zum ersten Mal musikalisch erzählt. In der Spielzeit 2016/2017 wurde sein Werk zu einem Höhepunkt der Opernszene. Unter der Leitung der Barockspezialistin Emmanuelle Haïm ging es am Pariser Théâtre des Champs-Elysées über die Bühne – mit Rolando Villazón als Ulisse und Magdalena Kožená als Penelope. Nun erscheint die Produktion auf DVD!
Villazóns Ausflüge in die Alte Musik sind selten, aber dafür umso mitreißender: Unvergessen seine Zusammenarbeit mit Emmanuelle Haïm bei Monteverdis Combattimento und Lamenti. In Paris nun sorgte der Vollblut-Opernstar in der Inszenierung von Mariame Clément für die perfekte Rezeptur von Tragik, Komik, Gewalt, Verzweiflung und politischen Seitenhieben.