Jaroussky, Philippe

Bach – Telemann: Sacred Cantatas

CD
7. Okt 2016

Barcode: 0190295925338

Mitwirkende: Ann-Kathrin Brüggemann, Juan de la Rubia, Freiburger Barockorchester

Auch wenn Barockmusik für einen Megastar unter den Countertenören das Kernrepertoire darstellt, so widmet sich Philippe Jaroussky dennoch hin und wieder Werken anderer Epochen - etwa mit den Belle Epoque-Alben Opium und Green. Doch nun kehrt Jaroussky mit einer lange erwarteten Premiere zum Barock zurück: Erstmals widmet sich Jaroussky auf einem Soloalbum dem geistlichen Werk Johann Sebastian Bachs. Und erstmals singt der gebürtige Franzose in deutscher Sprache!

Dazu passt perfekt, dass Jaroussky hierzulande derzeit wahre Triumphe feiert: Als Artist in Residence beim Konzerthaus Berlin - und bald beim NDR Altes Werk, außerdem bei spektakulären Konzerten wie der Eröffnung der Hamburger Elbphilharmonie im Januar. Mit dem Freiburger Barockorchester steht ihm beim neuen Album eines der renommiertesten deutschen Alte-Musik-Ensembles zur Seite. Zwei der berühmtesten Bach-Kantaten verbinden sich mit Schwesterwerken von Georg Philipp Telemann zu einem Programm, das auch die 500-jährige Reformation feiert. Jarousskys unverwechselbares Timbre, seine schwerelose Eleganz stellen diese Musik ins Licht einer sinnlich-emotionalen Ausdruckskraft: Wenn etwa in den beiden Bach-Kantaten eine Oboe Jarousskys Stimme umschmeichelt, so verleiht das Bachs Musik eine Intensität, die nichts mehr von der Strenge besitzt, die man dem Thomaskantor so gerne unterstellt.

Hörprobe & Tracklisting

Disc 1 
01 Bach, JS: Cantata No. 170, "Vergnügte Ruh, beliebte Seelenlust", BWV 170: I. "Vergnügte Ruh, beliebte Seelenlust "  - Philippe Jaroussky 
02 Bach, JS: Cantata No. 170, "Vergnügte Ruh, beliebte Seelenlust", BWV 170: II. "Die Welt, das Sündenhaus"  - Philippe Jaroussky 
03 Bach, JS: Cantata No. 170, "Vergnügte Ruh, beliebte Seelenlust", BWV 170: III. "Wie jammern mich doch die verkehrten Herzen"  - Philippe Jaroussky 
04 Bach, JS: Cantata No. 170, "Vergnügte Ruh, beliebte Seelenlust", BWV 170: IV. "Wer sollte sich demnach"  - Philippe Jaroussky 
05 Bach, JS: Cantata No. 170, "Vergnügte Ruh, beliebte Seelenlust", BWV 170: V. "Mir ekelt mehr zu leben"  - Philippe Jaroussky 
06 Telemann: Cantata, "Der am Ölberg zagende Jesus", TWV 1: 364: I. "Die stille Nacht umschloss den Kreis der Erden"  - Philippe Jaroussky 
07 Telemann: Cantata, "Der am Ölberg zagende Jesus", TWV 1: 364: II. "Ich bin betrübt bis in den Tod"  - Philippe Jaroussky 
08 Telemann: Cantata, "Der am Ölberg zagende Jesus", TWV 1: 364: III. "Er rung die heil'gen Hände"  - Philippe Jaroussky 
09 Telemann: Cantata, "Der am Ölberg zagende Jesus", TWV 1: 364: IV. "Mein Vater! Wenn dir's wohlgefällt"  - Philippe Jaroussky 
10 Telemann: Cantata, "Der am Ölberg zagende Jesus", TWV 1: 364: V. "Allein, die Angst nahm jeden Nu"  - Philippe Jaroussky 
11 Telemann: Cantata, "Der am Ölberg zagende Jesus", TWV 1: 364: VI. "Kommet her, ihr Menschenkinder"  - Philippe Jaroussky 
12 Bach, JS: Cantata No. 82, "Ich habe genug", BWV 82: I. "Ich habe genug"  - Philippe Jaroussky 
13 Bach, JS: Cantata No. 82, "Ich habe genug", BWV 82: II. "Ich habe genug"  - Philippe Jaroussky 
14 Bach, JS: Cantata No. 82, "Ich habe genug", BWV 82: III. "Schlummert ein, ihr matten Augen"  - Philippe Jaroussky 
15 Bach, JS: Cantata No. 82, "Ich habe genug", BWV 82: IV. "Mein Gott ! wann kommt das schöne - Nun !"  - Philippe Jaroussky 
16 Bach, JS: Cantata No. 82, "Ich habe genug", BWV 82: V. "Ich freue mich auf meinen Tod"  - Philippe Jaroussky 
17 Telemann: Cantata, "Jesus liegt in letzten Zügen", TWV 1: 983: I. "Jesus liegt in letzten Zügen"  - Philippe Jaroussky 
18 Telemann: Cantata, "Jesus liegt in letzten Zügen", TWV 1: 983: II. "Erbarmenswürd'ger Blick!"  - Philippe Jaroussky 
19 Telemann: Cantata, "Jesus liegt in letzten Zügen", TWV 1: 983: III. "Mein liebster Heiland"  - Philippe Jaroussky 
20 Telemann: Cantata, "Jesus liegt in letzten Zügen", TWV 1: 983: IV. "Jedoch, da dir's gefällt"  - Philippe Jaroussky 
21 Telemann: Cantata, "Jesus liegt in letzten Zügen", TWV 1: 983: V. "Darauf freuet sich mein Geist"  - Philippe Jaroussky 


Tracklisting in die Zwischenanblage kopieren