Callas, Maria

Verdi: I vespri siciliani

3CD
15. Sep 2017

Barcode: 0190295844516

Komponist: Giuseppe Verdi
Mitwirkende: Erich Kleiber, Giórgios Kokoliós-Bardi, Enzo Mascherini, Boris Christoff

I vespri siciliani, ein Werk, das Verdi ursprünglich als Grand Opéra für Paris schrieb, ist eine seiner anspruchsvollsten Kompositionen, und die vielschichtige Rolle der Elena zählt zu den schwierigsten Partien aus seiner Feder überhaupt: Callas war eine der wenigen Sopranistinnen, die die vokale und dramatische Komplexität dieser Partie ganz und gar zu durchdringen vermochten. Diese Aufführung fand im Frühling 1951 unter der Leitung von Erich Kleiber in Florenz statt; den sizilianischen Agitator Procida gab Boris Christoff. Sechs Monate später wurde die neue Spielzeit an der Scala mit dieser Oper eröffnet, auch hier war Callas mit von der Partie. Mit I vespri siciliani wagte die Sängerin 1973 anlässlich der Eröffnung des neuen Teatro Regio in Turin auch ihren einzigen Ausflug in die Welt der Opernregie.

Hörprobe & Tracklisting

Disc 1 
01 Verdi: Les vêpres siciliennes: Overture to Act 1 (Live)  - Maria Callas 
20 Verdi: Les vêpres siciliennes, Act 3: Il ballo delle Quattro Stagioni - L'inverno (Live)  - Maria Callas 
21 Verdi: Les vêpres siciliennes, Act 3: Il ballo delle Quattro Stagioni - La primavera (Live)  - Maria Callas 
Disc 2 
06 Verdi: Les vêpres siciliennes, Act 3: Il ballo delle Quattro Stagioni - L'inverno (Live)  - Maria Callas 
07 Verdi: Les vêpres siciliennes, Act 3: Il ballo delle Quattro Stagioni - La primavera (Live)  - Maria Callas 
08 Verdi: Les vêpres siciliennes, Act 3: Il ballo delle Quattro Stagioni - L'estate (Live)  - Maria Callas 
09 Verdi: Les vêpres siciliennes, Act 3: Il ballo delle Quattro Stagioni - L'autunno (Live)  - Maria Callas 


Tracklisting in die Zwischenanblage kopieren