Capucon, Renaud

Sarasate: Zigeunerweiser, Lalo: Symphonie Espagnole, Bruch: Violin Concerto

CD
29. Jan 2016

Barcode: 0825646982769

Es sind Paradebeispiele für farbig funkelndes Virtuosentum und konzertante Dramatik vom Feinsten: Drei berühmte Konzertwerke hat Renaud Capuçon auf seinem neuen Album vereint und gleichzeitig mit dem Orchestre de Paris und Paavo Järvi für ein Programm der Kontraste gesorgt. Einerseits ist mit Max Bruchs Violinkonzert Nr. 1 eines der berühmtesten romantischen Werke seiner Art dabei, Sarasates Zigeunerweisen und Lalos Symphonie espagnole entführen dagegen in exotisch bunte Klangwelten.

Hörprobe & Tracklisting

Disc 1 
01 Lalo: Symphonie espagnole in D minor, Op. 21: I. Allegro non troppo  - Renaud Capuçon 
02 Lalo: Symphonie espagnole in D minor, Op. 21: II. Scherzando - Allegro molto  - Renaud Capuçon 
03 Lalo: Symphonie espagnole in D Minor, Op. 21: III. Intermezzo - Allegretto non troppo  - Renaud Capuçon 
04 Lalo: Symphonie espagnole in D minor, Op. 21: IV. Andante  - Renaud Capuçon 
05 Lalo: Symphonie espagnole in D minor, Op. 21: V. Rondo - Allegro  - Renaud Capuçon 
06 Sarasate: Zigeunerweisen, Op. 20  - Renaud Capuçon 
07 Bruch: Violin Concerto No. 1 in G Minor, Op. 26: I. Vorspiele - Allegro moderato  - Renaud Capuçon 
08 Bruch: Violin Concerto No. 1 in G Minor, Op. 26: II. Adagio  - Renaud Capuçon 
09 Bruch: Violin Concerto No. 1 in G Minor, Op. 26: III. Finale - Allegro energico  - Renaud Capuçon 


Tracklisting in die Zwischenanblage kopieren