Devieilhe, Sabine

Mirages

CD
10. Nov 2017

Barcode: 0190295767723

Komponist: Delibes, Debussy, Stravinsky
Mitwirkende: Alexandre Tharaud, Les Siècles, François-Xavier Roth

Der Album-Titel signalisiert Fantastisches, Exotisches, Visionen: Mit Mirages porträtiert die ECHO Klassik-Gewinnerin Sabine Devieilhe nun nach ihrem gefeierten Mozart-Album fragile Frauengestalten – mit ihrer Erfolgspartie Lakmé im Zentrum des Albums. Zusammen mit Les Siècles – dem Originalklang-Orchester unter François-Xavier Roth –, Alexandre Tharaud und Marianne Crebassa entsteht ein sängerisch wie orchestral faszinierendes, facettenreiches Panorama französischer Opern- und Liedwelten um die Jahrhundertwende. Sabine Devieilhes ätherischer, aber farben- und substanzreicher Koloratursopran ist wie geschaffen für diese lyrischen, typisch französischen Opernfiguren fernab von Heroinen wie Norma, Isolde, Tosca, Turandot oder auch Carmen: hypersensibel, verletzlich, doch von ganz eigener spiritueller Stärke, empfänglich für jenseitige Welten oder Halluzinationen bis hin zum Wahnsinn - wie Delibes‘ Lakmé, Debussys Mélisande oder Thomas‘ Ophélie.