Orliński, Jakub Józef

Anima Sacra

LP
26. Okt 2018

Barcode: 0190295633707

Komponist: Fago, Heinichen, Terradellas, Sarro, Feo, Zelenka, Hasse, Schiassi, Durante
Mitwirkende: Maxim Emelyanychev, Il Pomo D'oro

Fulminantes Raritäten-Debüt mit vibrierendem Charisma: Das erste Solo-Album des Countertenors Jakub Józef Orliński

Eine Ausbildung an der New Yorker Juilliard School, Opernpreise, beste Kritiken berühmtester Rezensenten, umjubelte Konzerte unter anderem in der New York Carnegie Hall oder London: Allein das würde schon reichen, einen jungen Opernsänger als erstklassigen Shooting Star zu bezeichnen. Doch beim Countertenor Jakub Józef Orliński kommt noch viel mehr dazu. Der Sänger, der längst dem Status eines Geheimtipps entwachsen ist, fasziniert mit einem Charisma, das sich aus den verschiedensten Quellen speist: Orliński ist ebenso begeisterter Breakdancer wie Sänger. Er selbst bezeichnet sich als „Lebensreisender“, dem das Unterwegssein in der Welt immer neue Energie verleiht – eine Energie, die auch in seinem Debütalbum in jeder Sekunde mit vibrierender Kraft zu spüren ist.
Das Programm von Anima Sacra, mit dem der Countertenor nun seine Erato-Diskografie eröffnet, ist wiederum deutlich mehr, als man bei so einem ersten Paukenschlag erwarten würde: Jakub Józef Orliński, Star der Barockfestivals mit großen Erfolgen etwa an der Seite von Christina Pluhar, wartet nicht mit bekannten Kastraten-Nummern auf, sondern schreibt auch noch Schallplattengeschichte: Begleitet vom italienischen Barockorchester Il pomo d’oro unter Maxim Emelyanychev sang er nicht weniger als acht Weltersteinspielungen ein!